Premium-Zeitschriften   |   Zeitschriften-Toptitel   |   Zeitschriften-Galerie   |   Tages-/Wochenzeitungen
Impressum | Sitemap  

 Sie sind hier: Home » Kino-Magazin » Filmdatenbank » Alpha Dog – Tödliche Freundschaften

 KinoMagazinKino-Charts | Arthouse | Kinoprogramm | Demnächst im Kino | Filmzeitschriften | YouTube | Facebook
abo-direkt.de abo-direkt.de


Emile Hirsch, Justin Timberlake, Sharon Stone, Bruce Willis
»Alpha Dog – Tödliche Freundschaften«
VIP Filmdatenbank — Kinofilme • DVDs • Filminfos • Filmstars

Alpha Dog – Tödliche Freundschaften
Alpha Dog – Tödliche Freundschaften
Originaltitel Alpha Dog
Genre Krimidrama
Produktionsland/-jahr USA 2006
Produktion/Vertrieb Concorde/EuroVideo
Filmlänge 112 Minuten
FSK-Altersfreigabe ab 16 Jahren
Kinostart 22.3.2007
DVD-Veröffentlichung 6.9.2007
SchauspielerInnen/
HauptdarstellerInnen
Emile Hirsch
Justin Timberlake
Sharon Stone
Bruce Willis
Anton Yelchin
Ben Foster
Regisseur(e)
Nick Cassavetes
Infos und Angebote zu diesem Film bei
Aktuelle Infos und Angebote zu 'Alpha Dog – Tödliche Freundschaften' bei Amazon


»Alpha Dog – Tödliche Freundschaften« ist ein Filmdrama über Aufstieg und Fall eines Drogendealers nach einer wahren Begebenheit. Eine privilegierte Gegend an der US-Westküste. Die Erwachsenen glänzen durch Abwesenheit, die Surfer-Kids hängen am Pool ab und kiffen. Das Wort führt Johnny (Emile Hirsch), der seinem kriminellen Vater nacheifert. Da entlädt sich die Gewalt, als einer von Johnnys Kurieren, der Hitzkopf Jake (Ben Foster), seine Schulden nicht zahlen kann und von seinem Chef gemaßregelt wird. Erzürnt verwüstet der daraufhin Johnnys Wohnung. Im Gegenzug entführt nun Johnny Jakes 15-jährigen Halbbruder Zack (Anton Yelchin) und droht diesen zu töten, sollte er sein Geld nicht bekommen. (Blickpunkt:Film)
Mit seinem packenden, fiktionalisierten Jugenddrama »Alpha Dog – Tödliche Freundschaften« chronologisiert Nick Cassavetes nach wahren Ereignissen eine sinnlose Bluttat und erzählt zugleich von einer Jugend zwischen Überfluss und Überdruss. Dabei erweist sich der Sohn des großen John Cassavetes (»Gloria«) als exzellenter Beobachter, der zudem sein namhaftes Schauspiel-Ensemble um Sharon Stone, Justin Timberlake und Bruce Willis jederzeit im Griff hat. Gerade dieses Star-Aufgebot macht die Zustandsbeschreibung kalifornischer Kids überaus attraktiv. (VideoWoche)
Johnny Truelove (Emile Hirsch) hat in der Upper Middle-Class des San Fernando Valley in Südkalifornien viel erreicht. Er bewohnt einen schicken Bungalow und verbringt seine Nächte auf ausschweifenden Partys. Doch seine Einnahmequelle ist krimineller Art: Johnny und seine Jungs verdienen ihr Geld durch den Verkauf von Drogen. Wenn ein Kunde mal nicht mit der Kohle rüberrückt, scheuen sich die Gangster nicht, das Geld einzutreiben. Jack Mazursky (Ben Foster) schuldet Johnny noch einige hundert Dollar – doch er sucht die Konfrontation. Jack verwüstet Johnnys Haus, der schlägt zurück, und entführt Jacks kleinen Halbbruder Zack (Anton Yelchin), um ein Druckmittel zu haben. Doch Zack gefällt es in der Obhut seiner Kidnapper ziemlich gut: Er findet Zugang zur Partyszene und hat den Spaß seines Lebens. Johnnys bester Kumpel Frankie (Justin Timberlake) soll eigentlich auf die Geisel aufpassen, wird jedoch schnell zu einem Freund. Zacks Eltern Olivia (Sharon Stone) und Butch (David Thornton) sind währenddessen außer sich vor Sorge und die Polizei ermittelt auf Hochtouren ... (Amango DVD-Verleih)
Johnny Truelove (Emile Hirsch) ist ein ehrgeiziger kleiner Drogendealer aus dem San Gabriel Valley, der in die Fußstapfen seines Vaters Sonny Truelove (Bruce Willis) treten will. Um Schulden von einem seiner Handlanger, Jake Mazursky (Ben Foster), einzutreiben, kidnappen Johnny und sein bester Freund Frankie dessen jüngeren Bruder Zack Mazursky (Anton Yelchin). Doch die Entführung des 15-jährigen Jungen gerät fatalerweise ausser Kontrolle. Um seinen Sohn vor dem Gefängnis zu bewahren, greift Sonny notgedrungen ein und setzt damit eine Verkettung tragischer Ereignisse in Gang, an deren Ende sich jeder der Beteiligten mit den schwerwiegenden emotionalen und moralischen Konsequenzen seines Handelns auseinandersetzen muss ... (Amazon)
»Alpha Dog – Tödliche Freundschaften« erzählt die wahre Geschichte eines Jungen, der in einem Ghetto aufwächst und seinem kriminellen Vater nacheifert. Johnny dealt unter anderem mit Drogen. Als ein Schuldner nicht bezahlt, greift Johnny zu einer drastischen Maßnahme. Er kidnappt dessen Bruder. Johnnys Vater ist nun wirklich besorgt, da er erkennt, dass sein Sohn auf dem besten Weg ins Gefängnis ist. (Concorde Film)
Leben auf der Partymeile: authentisch, schockierend und bewegend. Kino-Newcomer Justin Timberlake trifft in seiner ersten Rolle auf Stars wie Bruce Willis und Sharon Stone – in einer spannenden Story um gelangweilte Kids, die nach einem Kick im Alltag suchen. Johnny Truelove, ein Junge aus dem San Gabriel Valley, eifert seinem kleinkriminellen Vater nach und möchte in dessen Fußstapfen treten. Die Dinge laufen aus dem Ruder, als er den 15jährigen Bruder eines Schuldners kidnappt, und sein Vater sich gezwungen sieht, einzuschreiten, um ihn vor einem Leben hinter Gittern zu bewahren. »Alpha Dog – Tödliche Freundschaften« ist ein packendes Drama von Nick Cassavetes mit Emile Hirsch. (CinemaxX CineNews)
Johnny Truelove (Emile Hirsch) ist ein ehrgeiziger kleiner Drogendealer aus dem San Gabriel Valley, der in die Fußstapfen seines Vaters Sonny (Bruce Willis) treten will. Um Schulden von Jake Mazursky (Ben Foster) einzutreiben, kidnappen Johnny und seine Freunde (darunter Pop-Megastar Justin Timberlake in seiner ersten großen Kinorolle) dessen jüngeren Bruder Zack (Anton Yelchin). Doch die Entführung des 15jährigen Jungen gerät schnell außer Kontrolle. Um seinen Sohn vor dem Gefängnis zu bewahren, greift Sonny notgedrungen ein und setzt damit eine Verkettung tragischer Ereignisse in Gang, an deren Ende sich jeder der Beteiligten mit den schwerwiegenden emotionalen und moralischen Konsequenzen seines Handelns auseinandersetzen muss ...

Inspiriert von wahren Ereignissen, zeichnet der versierte Filmemacher Nick Cassavetes (»Wie ein einziger Tag«, »John Q – Verzweifelte Wut«) in seinem erschreckend authentischen und emotional bewegenden Film »Alpha Dog – Tödliche Freundschaften« auf schockierende und provozierende Weise drei schicksalhafte Tage im Leben des jüngsten Drogendealers nach, der je auf der Most-Wanted-Liste des FBI stand und folgt dabei einer Gruppe von Teenagern in Südkalifornien, die sich langsam aber sicher in einer ausweglosen Situation wiederfinden.

In »Alpha Dog – Tödliche Freundschaften« unter der Regie von Nick Cassavetes glänzt eine beeindruckende Riege aus jungen und erfahrenen Darstellern, angeführt von Emile Hirsch (»Dogtown Boys«), dem Popstar Justin Timberlake, den Hollywoodsuperstars Bruce Willis und Sharon Stone, Ben Foster (»X-Men: Der letzte Widerstand«), Lukas Haas (aus der TV-Serie »24«) und Shawn Hatosy (»11:14 – Elevenfourteen«). Der Soundtrack von »Alpha Dog – Tödliche Freundschaften« mit Songs u.a. von Eminem spiegelt auf mitreißende Weise das Lebensgefühl dieser Vorstadt-Gang wider.

(Concorde Film)
Basierend auf der wahren Geschichte von Jesse James Hollywood, der als bisher jüngster Verbrecher vom FBI gesucht wurde, schuf Regisseur und Drehbuchautor Nick Cassevetes mit »Alpha Dog – Tödliche Freundschaften« das packende Porträt einer Generation zwischen Überfluss, Drogen und Party auf der einen und Verrohung, Langeweile und innerer Leere auf der anderen Seite.

Der provokante und schockierende Thriller »Alpha Dog – Tödliche Freundschaften« ist mit dem aktuellen Megastar des Pop, Justin Timberlake, und den beiden Hollywood-Größen Bruce Willis und Sharon Stone glaubwürdig und prominent besetzt. Die authentische Atmosphäre des Films wird darüber hinaus durch den überragenden Soundtrack, an dem unter anderem HipHop-Größen wie Eminem, Lazarus und Citizen Cope mitgewirkt haben, getragen.

Johnny Truelove lebt den amerikanischen Traum eines Möchtegern-Ganoven: Er ist ein kleiner Drogen-dealer in San Gabriel Valley, einem privilegierten Vorort von L. A. Für Johnny und seine Kumpel ist das Leben ein Rausch aus wilden Partyexzessen und der Suche nach dem nächsten Kick, sie sind jung, reich und stehen im Mittelpunkt des von ihnen selbst erschaffenen Universums. Das Vorbild, das sie nachahmen, basiert auf Rap-Musik, Videogames und Filmen – Johnny wedelt ständig mit einem Bündel Bargeld, hat an jedem Arm ein sexy Mädchen, ein gut gehendes Drogen-Geschäft und Gras für seine Freunde.

Als einer von Johnnys Kurieren, der aggressive Hitzkopf Jake Mazursky, seine Schulden nicht zurückzahlt, eskaliert die Situation. Um zu zeigen, wie wenig er Johnny als Anführer akzeptiert, bricht Jake mit ein paar Freunden nachts bei Johnny ein und verwüstet dessen Haus. Was Jake nicht weiß, ist, dass Johnny sich die ganze Zeit über im Haus versteckt hielt und so Augenzeuge des infamen Vandalismus-Aktes wurde. Die Kränkung sitzt mindestens so tief wie die Angst davor, dass Jake es noch weiter auf die Spitze treiben könnte.

Um die ganze Sache ein bisschen abkühlen zu lassen, beschließt Johnny, erst einmal unterzutauchen und macht sich mit seinen Kumpeln nach Palm Springs auf. Dabei sehen sie zufällig im Vorbeifahren Jakes kleinen Bruder Zack Mazursky und beschließen spontan, ihn zu kidnappen. Nach einer eher grotesken Geisel-Odyssee beschließt die Gruppe, den Kleinen einfach mal zu »behalten«. Vorübergehend begleitet von Johnnys charismatischem Freund Frankie Ballenbacher genießt Zack einen illegalen Sommertraum aus Drogen, Alkohol, Mädchen und ersten sexuellen Erfahrungen.

Niemand denkt daran, dass Zack eine Geisel ist, ein »entführtes Kind«, das man nicht einfach zurückgeben kann. Aus den Stunden werden Tage und für das Zack-Problem ist keine Lösung in Sicht. Johnny versucht, dem mittlerweile völlig durchgedrehten Jake die Situation zu erklären, Jake droht, ihn umzubringen. Johnny gerät immer mehr in Panik. Inzwischen hat die verstörte Mutter von Zack die Polizei alarmiert. Es geht nicht mehr um einen dummen Jungenstreich, sondern um eiskalte Entführung. Johnnys Vater schaltet sich ein und versucht, seinen Sohn davon zu überzeugen, die Geisel zurückzubringen. Für Johnny verwischen sich die Grenzen zwischen den Welten: Er gibt nicht mehr nur vor, ein harter Junge zu sein – er muss auch wie einer handeln. In dieser ausweglosen Situation sieht Johnny keine andere Lösung mehr, als Zack umbringen zu lassen ...

(Amazon)
» Amazon-Direktlinks: Alle Infos zu Emile Hirsch, Justin Timberlake, Sharon Stone, Bruce Willis und Alpha Dog – Tödliche Freundschaften bei Amazon.de ansehen.



Das könnte Sie auch interessieren (ähnliche Treffer in der VIP-Datenbank):

Emile Hirsch: Alpha Dog – Tödliche Freundschaften | Emile Hirsch | Into the Wild – Allein nach Alaska | Milk | Speed Racer

Justin Timberlake: 4 Minutes | Alpha Dog – Tödliche Freundschaften | Ayo Technology | Black Snake Moan | Der Love Guru | FutureSex / LoveSounds | FutureSex / LoveSounds – Live From Madison Square Garden | Give It To Me | Justin Timberlake | LoveStoned | My Love | Summer Love | The Social Network | What Goes Around ... Comes Around

Sharon Stone: Alpha Dog – Tödliche Freundschaften | Basic Instinct 2 – Neues Spiel für Catherine Tramell | Basic Instinct | Bobby – Der letzte Tag von Robert F. Kennedy | Sharon Stone

Bruce Willis: 16 Blocks | Alpha Dog – Tödliche Freundschaften | Armageddon – Das Jüngste Gericht | Bruce Willis | Grindhouse Double Feature – Death Proof & Planet Terror | Inside Hollywood | Lucky Number Slevin | Planet Terror | Pulp Fiction | R.E.D. | Sin City | Stirb langsam 4.0 | Stirb langsam – Xtreme-Collection | Stirb langsam | Stirb langsam Quadrilogy (1-4 Box-Set) | The Sixth Sense | Verführung einer Fremden

Anton Yelchin: Alpha Dog – Tödliche Freundschaften | Charlie Bartlett | New York, I Love You | Star Trek XI | Terminator 4 – Die Erlösung (T4)

Ben Foster: 11:14 – elevenfourteen | 30 Days of Night | Alpha Dog – Tödliche Freundschaften | Ben Foster | Pandorum | Todeszug nach Yuma | X-Men 3 – Der letzte Widerstand | X-Men Trilogie

Nick Cassavetes: Alpha Dog – Tödliche Freundschaften | Wie ein einziger Tag

Alpha Dog: Keine weiteren Einträge

Zeitschriften: TV-Zeitschriften | Film- & Kinozeitschriften | Zeitschriften-Galerie

Amazon Bestseller



 KinoMagazinKino-Charts | Arthouse | Kinoprogramm | Demnächst im Kino | Filmzeitschriften | YouTube | Facebook


Buch-Magazin | Kino-Magazin | Wissens-Magazin | Urlaub & Freizeit | News & Updates | Zeitschriften-Service
Die aktuelle Belletristik Bestsellerliste - Top-10 Bücher-Bestenliste Romane & Literatur
Belletristik Bestseller
Die aktuellen Top-10 Kinocharts Deutschland (nach Besucherzahlen)
Aktuelle Kinocharts
Arthouse Kinocharts
Filmstarts: Diese Woche neu im Kino - Das aktuelle Kinoprogramm - Infos & Trailer
Filmstarts: Diese Woche neu im Kino
Demnächst im Kino: Die Kino-Trailer zu den Film-Highlights der kommenden Monate in Deutschland
Film-Highlights: Demnächst im Kino
Blockbuster - die erfolgreichsten Filme aller Zeiten weltweit (Einspielergebnis inflationsbereinigt) - Kino Top 10 Film Hitlisten Chartlisten DVDs
Erfolgreichste Filme 1
Erfolgreichste Filme 2
Zeitungen & Zeitschriften: Die beliebtesten Film- und Kinozeitschriften - VIP AboService
Filmzeitschriften
Die aktuelle Sachbuch-Bestsellerliste - Top-10 Bestenliste Sachbücher
Sachbuch Bestseller
Die wirklich besten Filme aller Zeiten - Kino Charts Top10 Film Hitlisten Chartlisten DVDs
Die besten Filme
aller Zeiten
Megabudgets - die teuersten Filme aller Zeiten weltweit (Produktionskosten absolut) - Kino Charts Top10 Film Hitlisten Chartlisten DVDs
Teuerste Filme 1
Teuerste Filme 2
Oscar-Preisverleihung - Kategorie Bester Film - Kino Top 10 Film Hitlisten Chartlisten DVDs
Oscar Special:
Bester Film
Oscar-Preisverleihung - Kategorie Bester Film - Kino Top 10 Film Hitlisten Chartlisten DVDs
Oscar Special:
Die meisten Oscars
Zeitungen & Zeitschriften: Die beliebtesten TV-/Fernsehzeitschriften - VIP AboService
TV-Zeitschriften




Kino-Magazin
Diese Woche neu im Kino - Die Neustarts der Woche - Infos & Kino-Trailer
Kino-Charts Deutschland - Aktuelle Top-10-Chartliste - Beliebteste & erfolgreichste Kinofilme der Woche

Diese Woche neu im Kino
--------------
Kinostarts nächste Woche
--------------
Highlights
--------------
Neue Kino- Trailer
--------------
Kino-Charts
--------------
Arthouse
--------------
Oscar & Co
--------------
Beste Filme
--------------
Blockbuster
--------------
Teuerste Filme
--------------
Kino-/Film-
zeitschriften

--------------
YouTube
--------------
Facebook
--------------
mehr »

Buch-Magazin
Bestseller Belletristik, Romane, Literatur
Bestseller Sachbuch Sachbücher

Buchtipps
--------------
Neue Romane
--------------
Neue Sachbücher
--------------
Belletristik Bestseller
--------------
Sachbuch Bestseller
--------------
Bildband
--------------
Biografie
--------------
Geschichte
--------------
Kinderbuch
--------------
Kochbuch
--------------
Krimis
--------------
Kunst
--------------
Lexikon
--------------
Politik
--------------
Wissen
--------------
mehr »
Wissens-Magazin
WissensMagazin: Wissenschaft & Forschung

Wissenschafts-
zeitschriften

--------------
YT Wissens-
Magazin

--------------
YouTube
WissenXXL

--------------
Facebook
--------------
mehr »

Verlosungen
Verlosung Gewinnspiel Giveaway - Machete Kills & Grindhouse - DVDs
Verlosung Gewinnspiel Giveaway - Fast & Furious The Complete Collection & Stromberg Staffel 1 bis 5 - DVDs Blu-rays
Video-Tipps


Seitenanfang | vip-magazin.de | vip-aboservice.de

Abo-Service | Arthouse | Film & Kino | Forschung & Wissen | Kino-Highlights | KinoMagazin | Kinoprogramm | News & Updates
Prämienabos | Urlaub & Reise | WissensMagazin | Zeitschriften | Zeitungen
Seitenanfang